Abwasser – Kann Mathematik mehr Klarheit bringen?

Vortrag / Diskussion
Naturwissenschaft / Technik
Donnerstag, 12. Januar 2017 um 17:30 Uhr
PD Dr. Marcus Weber
Abwasser – Kann Mathematik mehr Klarheit bringen?

Im letzten Jahrhundert gab es das Problem, dass große Mengen von bekannten Schadstoffen in den Wasserkreislauf gelangten. Die Klärung von Abwässern wurde notwendig und es war klar, welche Stoffe zu reduzieren waren. Heute geht ein potentielles Risiko von einer steigenden Zahl unbekannter Spurenstoffe im Wasserkreislauf aus. Wie kann man bei dieser Situation die Klärung von Abwässern optimieren, ohne diese Stoffe alle zu kennen? Hier kann die Mathematik spannende Beiträge leisten.

PD Dr. Marcus Weber, Konrad-Zuse-Zentrum für Informationstechnik Berlin (ZIB), Research Group Leader „Computational Molecular Design“

Urania
An der Urania 17
berlin, Berlin
10787
germany

Kalendereintrag:

Donnerstag, 12. Januar 2017 - 17:30