Aufruhr an den Finanzmärkten: Warum die Krisen immer häufiger und bedrohlicher werden

Vortrag / Diskussion
Politik / Wirtschaft / Gesellschaft
Donnerstag, 20. April 2017 um 19:30 Uhr
Prof. Dr. André Tomfort
Aufruhr an den Finanzmärkten: Warum die Krisen immer häufiger und bedrohlicher werden

Der Sturm der jüngsten Finanzkrise ist gerade abgeebbt, da gibt es schon wieder weltweit Hinweise auf einen ungebremsten Drang zur Spekulation mit Immobilien. Wo stehen wir heute und wie sicher ist unser Finanzsystem? Machen die jüngsten Reformen das Finanzsystem sicherer? Welchen Risiken stehen uns akut bevor? Und wie könnten Szenarien für die Zukunft aussehen? Diskutieren Sie mit Prof. Tomfort, warum man diese Geschehnisse nicht allein den Bankern, Politikern oder Bürokraten überlassen darf!

Prof. Dr. André Tomfort, Professur für Finanzanalyse und –management am FB Wirtschafts-wissenschaften der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

Urania
An der Urania 17
berlin, Berlin
10787
germany

Kalendereintrag:

Donnerstag, 20. April 2017 - 19:30