Berliner Wohnungsnot vor 100 Jahren

Vortrag
Berlin
Freitag, 24. Februar 2017 um 15:30 Uhr
Dr. Gerhild H. M. Komander
Berliner Wohnungsnot vor 100 Jahren

Präsentiert von radioBERLIN 88,8 vom rbb

2016 hat Berlin 3,5 Millionen Einwohner. 3,9 Millionen Menschen waren es 1920. Berlin war zwar flächenmäßig die drittgrößte Stadt der Welt, aber der Wohnungsmangel wuchs. Wer war verantwortlich für die große Wohnungsnot und wer setzte sich für die Wohnungssuchenden ein? Wie sahen die Mietwohnungen in Berlin zwischen 1880 und 1930 aus? Fotografien und andere Dokumente veranschaulichen die Lebens- und Wohnverhältnisse dieser Zeit.

Dr. Gerhild H. M. Komander, Kunsthistorikerin, Berlin

Urania
An der Urania 17
berlin, Berlin
10787
germany

Kalendereintrag:

Freitag, 24. Februar 2017 - 15:30