Das alte Berlin und seine Bauten: Die Friedrich-Wilhelm-Stadt

Vortrag
Berlin
Dienstag, 6. Juni 2017 um 17:30 Uhr
Johannes Prittwitz
Das alte Berlin und seine Bauten: Die Friedrich-Wilhelm-Stadt

Präsentiert von radioBERLIN 88,8 vom rbb

Es liegt etwas abseits und birgt doch bemerkenswerte Schätze, das Viertel, das den Namen seines Förderers König Friedrich Wilhelm trägt. Die Charité, die tiermedizinische Hochschule, das Invalidenhaus, das Naturkundliche Museum - sie alle wurden in der Nähe des „Neuen Tors“ angesiedelt. Und obwohl auch bekannte Theater hier ihren Sitz hatten und noch immer haben, strahlt das Viertel mit seinen beschaulichen Häusern in der Marien- und Albrechtstraße noch heute etwas von der biedermeierlichen Atmosphäre des alten Berlin aus. Lassen Sie sich von Johannes Prittwitz auf eine Entdeckungsreise mitnehmen, die für Sie viel Interessantes und Neues verspricht!

Johannes Prittwitz, Stadthistoriker, Berlin

Urania
An der Urania 17
berlin, Berlin
10787
germany

Kalendereintrag:

Dienstag, 6. Juni 2017 - 17:30