Die Legende vom Nil – Paul Klee in Ägypten

Film
Reihe
Rüdiger Sünner - eine Retrospektive
Dienstag, 26. September 2017 um 16:30 Uhr
Rüdiger Sünner
Die Legende vom Nil – Paul Klee in Ägypten

Im März 1991 fuhr ich nach Ägypten, um den Spuren des Malers Paul Klee zu folgen, der 1928 dorthin gereist war. Klee glaubte, dass seine Vorfahren mütterlicherseits aus Nordafrika stammten und hegte zeitlebens eine tiefe Sehnsucht für diese Region. Bereits 1914 war er gemeinsam mit August Macke nach Tunis gefahren und hatte sich dort von Licht und Farben beeinflussen lassen. Es waren u.a. Klee‘s Augen, die mich auf den Weg geschickt hatten: gleichzeitig nach innen und in die Ferne schauend, verrieten sie etwas von der Sehnsucht nach einem Land, das mit dem Elementaren, Traumhaften und Mythischen noch stärker verbunden ist als unsere moderne westliche Zivilisation...


Urania
An der Urania 17
berlin, Berlin
10787
germany

Kalendereintrag:

Dienstag, 26. September 2017 - 16:30
Add to Calendar