Emanzipation im Islam – eine Abrechnung mit ihren Feinden

Vortrag
Politik / Wirtschaft / Gesellschaft
Donnerstag, 3. März 2016 um 19:30 Uhr
Sineb El Masrar
Emanzipation im Islam – eine Abrechnung mit ihren Feinden

In Zusammenarbeit mit dem Herder Verlag

Die Unterdrückung von Frauen durch patriarchale Strukturen prägt die Geschichte des Islam bis heute, Dramen um Zwangsehen und sogenannte Ehrenmorde sind nur der brutalste Ausdruck davon. Was und vor allem wer hindert Muslimas in Deutschland und weltweit daran, ein emanzipiertes und selbstbestimmtes Leben zu führen, ob es ihre Sexualität, Liebe, Partnerschaft betrifft oder Familie, Erziehung, eine kritische Auseinandersetzung mit den theologischen Quellen? Welche Rolle spielen die muslimischen Organisationen und Verbände hierzulande, überlassen sie gar den Islamisten die Deutungshoheit? Diskutieren Sie mit Sineb El Masrar über Emanzipation im Islam – und ihre Feinde!

Sineb El Masrar, Gründerin des multikulturellen Frauenmagazins Gazelle, Mitglied der Deutschen Islam Konferenz und Autorin des gleichnamigen Buches, Berlin

Urania
An der Urania 17
berlin, Berlin
10787
germany

Kalendereintrag:

Donnerstag, 3. März 2016 - 19:30