Gesundheit ist kein Zufall – Wie das Leben unsere Gene prägt

Vortrag / Buchvorstellung
Medizin / Gesundheit
Dienstag, 21. März 2017 um 19:30 Uhr
Peter Spork
Gesundheit ist kein Zufall – Wie das Leben unsere Gene prägt

In Zusammenarbeit mit der Deutschen Verlagsanstalt DVA

Gesundheit ist kein Zustand. Gesundheit ist auch nicht das Gegenteil von Krankheit. Gesundheit ist ein andauernder Prozess. Die Zellen des Körpers erinnern sich an Umwelteinflüsse und die Folgen des eigenen Lebensstils. Sogar die Erfahrungen der Eltern und Großeltern, deren Ernährungsgewohnheiten oder seelische Belastungen sind molekularbiologisch gespeichert. Besonders wichtig sind zudem die Erlebnisse aus dem Mutterleib und dem ersten Jahr nach der Geburt. Peter Spork stellt die neuesten Erkenntnisse der Epigenetik vor und vermittelt: Gesundheit ist ein generationsübergreifendes Projekt.

Peter Spork, Wissenschaftsjournalist und Publizist, Hamburg

Moderation: Dr. Ingolf Ebel, Fachbereichsleiter Biologie und Neurowissenschaften, Urania Berlin

 

Urania
An der Urania 17
berlin, Berlin
10787
germany

Kalendereintrag:

Dienstag, 21. März 2017 - 19:30