Leben außerhalb der Erde? Eine Bestandsaufnahme

Vortrag
Naturwissenschaft / Technik
Dienstag, 6. Juni 2017 um 19:30 Uhr
Prof. Dr. Dieter B. Herrmann
Exoplaneten, kosmischer Wasserkreislauf, präbiotische Moleküle

Die Zahl bekannter Exoplaneten ist in den vergangenen Jahren sprunghaft gestiegen. Inzwischen beginnt man bereits mit ihrer Typisierung sowie mit Analysen ihrer Atmosphären.

Die bisher gefundenen Exo-Planetensysteme deuten außerdem darauf hin, dass unser Sonnensystem kein typischer Vertreter zu sein scheint, sondern die Variabilität wesentlich größer ist als bisher angenommen. Hinzu kommen neue Erkenntnisse über den kosmischen Wasserkreislauf und das Vorkommen präbiotischer Moleküle in jenen Gas- und Staubwolken, aus denen Planetensysteme erst noch entstehen. Die Gesamtheit dieser neuen Erkenntnisse legt den Schluss nahe, dass Leben ein weit verbreitetes Phänomen im Universum sein könnte.

Prof. Dr. Dieter B. Herrmann, Direktor der Archenholdsternwarte und des Zeiss-Großplanetariums i.R., Alt-Präsident der Leibniz-Sozietät, Berlin, Vorstandsmitglied der Urania

Urania
An der Urania 17
berlin, Berlin
10787
germany

Kalendereintrag:

Dienstag, 6. Juni 2017 - 19:30