Neue Behandlungsansätze bei Fußfehlstellungen

Eintritt frei
Gesundheitstag
Medizin / Gesundheit
Eintritt frei
Montag, 19. Juni 2017 um 17:00 Uhr
Dr. med. Masyar Rahmanzadeh
Neue Behandlungsansätze bei Fußfehlstellungen

In Deutschland leiden mehr als zehn Millionen Menschen unter der Fußfehlstellung „Hallux Valgus“ sowie dem arthrosebedingten „Hallux rigidus“. Beide sind oftmals mit starken Schmerzen verbunden und schränken die Mobilität der Betroffenen ein. Damit der Patient schnell und schmerzfrei wieder am aktiven Leben teilhaben kann, wurden neue Operationstechniken zum Einsatz spezieller Fußplatten entwickelt, die es dem Patienten ermöglichen, den Fuß sofort wieder zu belasten und zu bewegen. Bei der Mehrzahl der Operationen können beide Füße sogar in einer Operationssitzung korrigiert werden. Kommt diese Behandlung für jeden Patienten in Frage? Gibt es Nebenwirkungen und was muss beachtet werden? Der Referent erklärt diese Methode anschaulich und lädt Sie ein, Ihre Fragen zu stellen.

Dr. med. Masyar Rahmanzadeh, Leiter, Zentrum für Hüft- und Kniegelenkersatz und Fußchirurgie, Gelenkzentrum Berlin

Eintritt frei, Karten werden nicht benötigt.

Urania
An der Urania 17
berlin, Berlin
10787
germany

Kalendereintrag:

Montag, 19. Juni 2017 - 17:00