Österreich und die Habsburger im Mittelalter

Vortrag
Kultur / Geisteswissenschaften
Donnerstag, 27. April 2017 um 15:30 Uhr
Dr. Gunnar Strunz
Österreich und die Habsburger im Mittelalter

Bis heute, fast hundert Jahre nach Ende des Habsburgerreichs, sind die Begriffe Österreich und Habsburg untrennbar verbunden, denn die Habsburger regierten 640 Jahre über einen großen Teil Mitteleuropas - länger als jede andere Dynastie in Europa! Sie herrschten von Wien aus über Böhmen, Ungarn, große Gebiete des Balkans, sowie über Spanien und die Niederlande. Jahrhundertelang stellten sie außerdem die Kaiser des Heiligen Römischen Reiches. Wie begann die Herrschaft der Habsburger über Österreich? Dr. Strunz macht Sie mit dieser spannungsreichen Zeit zwischen dem 10. und 14. Jahrhundert vertraut – jener fernen Epoche, die bis ins 20. Jahrhundert nachwirken sollte.

Dr. Gunnar Strunz, Geologe und Studienreiseleiter, Berlin

Urania
An der Urania 17
berlin, Berlin
10787
germany

Kalendereintrag:

Donnerstag, 27. April 2017 - 15:30