Programm

Dienstag, 12.03.2013

Di12.03.19:30
Festveranstaltung
  • Festveranstaltung

125 Jahre Urania

Am 3. März 1888 wurde in Berlin die Aktiengesellschaft Urania gegründet. Die Gründungsväter der Urania, allen voran die Astronomen Wilhelm Foerster und Max-Wilhelm Meyer und der Erfinder und Unternehmer Werner von Siemens, verbanden mit einem genialen Konzept Wissenschaft, Theater und Kapital. Es entstand eine vollkommen neuartige Einrichtung, deren Ziel die "Freude an der Naturerkenntnis" war. Eine einmalige Erfolgsgeschichte hat die Urania ebenso durchlebt wie Krisen, Gleichschaltung und Arisierung aber auch den Neubeginn nach dem zweiten Weltkrieg. Heute ist die Urania eine der größten Bildungs- und Kultureinrichtungen Berlins, getragen vom Engagement der Bürger dieser Stadt genau wie zu ihrer Gründung. Das 125-jährige Jubiläum ist Anlass zu einer großen Festveranstaltung.


Programm
Begrüßung: Dr. med. Jutta Semler, Vorstandsvorsitzende der Urania
Grußwort: Klaus Wowereit, Regierender Bürgermeister von Berlin
Festrede: Prof. Dr. Norbert Lammert, Präsident des Deutschen Bundestages
Kulturelles Rahmenprogramm: Martina Gedeck, Comedian Harmonists Today, Flying Steps

Ein zum Jubiläum gedrehter Urania-Kurzfilm wird erstmals gezeigt, und die Festschrift zum Jubiläum wird vorgestellt. Anschließend Empfang.

Moderation: Bernhard Wolff

An dieser Veranstaltung können Sie nur mit einer Einladung oder einer Einlasskarte teilnehmen. Urania-Mitglieder erhalten eine Einladung. Einlasskarten (maximal zwei pro Person) sind kostenlos ab 4. März an der Tageskasse der Urania nach Verfügbarkeit erhältlich. Reservierungen können leider nicht angenommen werden.

Health Week

Scherer Immobilien

Tibet

Westkreuz-Druckerei Ahrens KG

Gute Pillen Schlechte Pillen / bitte nur gelegentlich schalten

Webseiten programmiert mit Django von Jonas Pfeil und Qian Qin