Programm

Programmheft

Veranstaltungen im aktuellen Programm

Programm filtern
z.B. 20.09.2017
Vortrag
Kultur / Geisteswissenschaften
Mittwoch, 27. September 2017 - 19:30
Katja Schöppe-Carstensen, M. A.

Anlässlich des 50jährigen Bestehens des Brücke-Museums

Leuchtende Farben, markante Formen sowie Landschafts- und Großstadtmotive sind nicht nur die Kennzeichen der Brücke-Kunst, sondern auch des literarischen Expressionismus. Katja Schöppe-Carstensen wirft in diesem Vortrag einen...

Vortrag
Kultur / Geisteswissenschaften
Mittwoch, 11. Oktober 2017 - 19:30
Thomas R. Hoffmann

Anlässlich der Ausstellung „Das Diptychon von Melun“, Gemäldegalerie (15.09.-07.01.18)

Der um 1420 in Tours geborene Jean Fouquet stand in Diensten der französischen Könige Karl VII. und Ludwig XI. Neben bedeutenden Buchmalereien stellt sein Hauptwerk zweifellos das Diptychon dar, das...

Vortrag / Diskussion
Kultur / Geisteswissenschaften
Freitag, 13. Oktober 2017 - 15:30
Prof. Dr. Bernd Kollmann

Düstere Katakomben, grausame Kaiser, Verfolgung – sah so die historische Wirklichkeit für die ersten Christen in Rom aus? Was sagt die Bibel zu dieser Zeit? Welche Rolle spielten Petrus und Paulus? Welche archäologischen Zeugnisse gibt es? Prof. Kollmann hat viele eindrucksvolle Informationen...

Vortrag
Kultur / Geisteswissenschaften
Mittwoch, 18. Oktober 2017 - 15:30
Elke Krauskopf M.A.,

„Sehen Sie Fräulein, es gibt zwei Arten von Malerinnen, die einen möchten heiraten und die anderen haben auch kein Talent“, hieß es 1901 im Simplicissimus , denn die Kunstausübung war für Frauen als Beruf noch undenkbar. In Paris gab es für Frauen in der Aufbruchstimmung um 1900 vielfältige...

Vortrag / Diskussion
Kultur / Geisteswissenschaften
Dienstag, 24. Oktober 2017 - 17:30
Dr. Jan C. Behrends

Von Anbeginn war die Deutung jener „10 Tage, die die Welt erschütterten“ hoch umstritten: Handelte es sich um einen Staatsstreich, einen Volksaufstand oder die lang ersehnte sozialistische Revolution? Und noch umstrittener ist die Antwort auf die Frage, welche globalen Auswirkungen die Russische...

Seiten

Urania Programm abonnieren