Programm

Programmheft

Veranstaltungen im aktuellen Programm

Programm filtern
z.B. 23.03.2017
Vortrag / Buchvorstellung
Psychologie / Modernes Leben
Freitag, 31. März 2017 - 19:30
Prof. Dr. Wilhelm Schmid

Die fortschreitende Moderne wühlt die Menschen auf und wirbelt ihr Leben so durcheinander, dass die Sehnsucht nach Gelassenheit wächst. Letztere war schon in der Antike ein großer Begriff. In der Moderne aber geriet sie in Vergessenheit, wurde zum Opfer des modernen Aktivismus, des...

Vortrag / Buchvorstellung
Psychologie / Modernes Leben
Freitag, 7. April 2017 - 19:30
Dr. med. Bodo Karsten Unkelbach

Selbstliebe ist das Fundament, auf dem wir uns bewegen. Damit ist nicht Egoismus, das verzerrte Abbild von Selbstliebe, gemeint, sondern ein fürsorglicher Umgang mit sich selbst. Bodo K. Unkelbach gibt konkrete Handlungsanleitungen, wie Sie eine liebevolle, realitätsnahe Beziehung...

Diskussion / Buchvorstellung
Psychologie / Modernes Leben
Montag, 10. April 2017 - 19:30
Dr. Kai Romhardt

In Zusammenarbeit mit dem Herder Verlag

Kai Romhardt war lange auf dem klassischen Karriereweg unterwegs, u.a. an der Universität St. Gallen und bei McKinsey, bis ihn eine tiefe persönliche Krise, die ihn an den Rand des Zusammenbruchs führte, eine neue Richtung einschlagen...

Vortrag / Buchvorstellung
Psychologie / Modernes Leben
Mittwoch, 19. April 2017 - 17:30
Prof. Dr. Wolfgang Hantel-Quitmann

Der eifersüchtige Othello hat aufgrund falscher Schlussfolgerungen einen großen Fehler begangen. Auch wir unterliegen Irrtümern, weil wir Opfer unserer eigenen trügerischen Annahmen werden. So entstehen Verwirrungen der Gefühle, des Verstandes und der Beziehungen, insbesondere in Partnerschaften...

Vortrag / Buchvorstellung
Psychologie / Modernes Leben
Donnerstag, 20. April 2017 - 17:30
Dr. Eva Wlodarek

Wenn wir mutig unseren Teil zum Gelingen beitragen, kann das Leben Türen öffnen, uns Chancen und manchmal auch ein Lernprogramm bieten. Eine wichtige Grundlage hierfür ist, zu wissen, wie wir das Glück an uns heran- und Überholtes loslassen. Eva Wlodarek gibt fundierte und...

Seiten

Urania Programm abonnieren