Programm

Programmheft

Veranstaltungen im aktuellen Programm

Programm filtern
z.B. 21.08.2017
Vortrag / Buchvorstellung
Psychologie / Modernes Leben
Freitag, 8. September 2017 - 19:30
Stefanie Stahl

Jeder Mensch sehnt sich danach, angenommen und geliebt zu werden. Im Idealfall entwickeln wir während unserer Kindheit das nötige Selbst- und Urvertrauen, das uns als Erwachsene durchs Leben trägt. Doch auch die erfahrenen Kränkungen prägen sich ein und bestimmen unbewusst unser gesamtes...

Vortrag / Buchvorstellung
Psychologie / Modernes Leben
Freitag, 22. September 2017 - 19:30
Veronika Schröter

Das komplexe Störungsbild verstehen und behandeln

Es gibt etwa 2,5 Millionen sogenannte „Messies“ in Deutschland. Menschen, deren Lebensraum von allen Dingen überwuchert wird, die sie horten: von akkurat bis zur Zimmerdecke gestapeltem Altpapier bis zu Kubikmetern von Kleidung, teils neu...

Seminar / Workshop
Psychologie / Modernes Leben
Samstag, 23. September 2017 - 10:00
Veronika Schröter

2-Tages-Seminar

Das zweitägige Seminar bietet Betroffenen des Messie-/Desorganisation-Syndroms einen geeigneten Rahmen für die beginnende Auseinandersetzung mit der Problematik. Nach oftmals langjährigen Erfahrungen von Stillstand, scheinbar unüberwindbaren Widerständen und immer...

Vortrag / Diskussion
Psychologie / Modernes Leben
Mittwoch, 27. September 2017 - 17:30
Dr. Udo Baer

Beschämung, Gewalt, Verachtung und Ins-Leere-gehen-Lassen sind die vier „Monster“ der Entwürdigung. Menschen, die ihnen in ihrer Lebensgeschichte begegnet sind, leiden oft an den schmerzhaften Erfahrungen. Um welche Wirkungsmuster es sich dabei handelt und was man ihnen entgegen setzen kann, um...

Vortrag / Diskussion
Psychologie / Modernes Leben
Donnerstag, 12. Oktober 2017 - 18:00
Prof. Dr. med. Dr. phil. Manfred Spitzer

Gemeinsam mit der PSD-Bank

Studien aus dem Bereich der Neurobiologie, Psychologie und Epidemiologie der vergangenen 5 Jahre haben eine Vielzahl von Ergebnissen zu den Auswirkungen des Erlebens von Natur zutage gefördert. Diese beziehen sich auf Denken, Emotionen, Sozialverhalten und...

Seiten

Urania Programm abonnieren