Programm

Programmheft

Veranstaltungen im aktuellen Programm

Programm filtern
z.B. 28.02.2017
Vortrag / Diskussion
Philosophie / Spiritualität / Religion
Dienstag, 28. Februar 2017 - 15:30
Dr. Ingolf Ebel

Die Gesellschaft für Analytische Philosophie stellte ihren Wettbewerb 2015 unter die obige Frage. Nun sind die Texte der beiden Gewinner in der Zeitschrift „Gehirn & Geist“ veröffentlicht worden und zeigen zwei Positionen, die beide davon ausgehen, dass wir moralisch...

Gespräch / Buchvorstellung
Philosophie / Spiritualität / Religion
Freitag, 3. März 2017 - 19:30
Prof. Dr. Gert Scobel

In Zusammenarbeit mit dem Verlag S. Fischer

„Die Moderne macht schwindelig. Sie ist verwirrend, vielfältig, widersprüchlich und komplex. Vor allem zeigt sie, dass es keinen festen Boden unter den Füßen gibt.“ Gert Scobel unternimmt mit seinem neuen Buch ›Der fliegende Teppich‹ eine...

Vortrag / Diskussion
Philosophie / Spiritualität / Religion
Reihe Brennpunkt Religion
Dienstag, 14. März 2017 - 19:30
Dr. Andreas Goetze

In Zusammenarbeit mit dem Berliner Missionswerk/ Ökumenisches Zentrum und der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit, Berlin

Die Juden als Brüder – aber nur, wenn sie sich bekehren! Sonst Vertreibung und Schlimmeres. Den Koran fand Martin Luther nützlich zu übersetzen, damit...

Gespräch
Philosophie / Spiritualität / Religion
Reihe Das Philosophische Café
Sonntag, 9. April 2017 - 10:30
Prof. Dr. Lutz von Werder

Manche meinen, Esoterik und Vernunft gingen nicht zusammen. Aber die Esoterik hat eine lange Tradition. Auch Newton war Esoteriker. Kocku von Stuckrad, der auch eine Geschichte der Astrologie geschrieben hat, hat die Geschichte der Esoterik genau untersucht und kommt zu...

Vortrag / Diskussion
Philosophie / Spiritualität / Religion
Reihe Brennpunkt Religion
Dienstag, 11. April 2017 - 19:30
Dr. Dr. Eugen Drewermann

Was glaubte Martin Luther und was wollte er erreichen? Wie können wir ihn heute wieder entdecken und neu verstehen? Was würde Luther zum Zustand der christlichen Kirchen sagen? Nach 500 Jahren Spaltung zieht der Theologe und Lutherkenner Eugen Drewermann eine schonungslos...

Seiten

Urania Programm abonnieren