Programm

Programmheft

Veranstaltungen im aktuellen Programm

Programm filtern
z.B. 20.09.2017
Vortrag / Diskussion
Medizin / Gesundheit
Eintritt frei
Mittwoch, 20. September 2017 - 17:30
Prof. Dr. med. Diana Lüftner, Dr. med. Juliane Marschke, u.a.

Die langjährige Vorstandsvorsitzende der Urania, Dr. med. Jutta Semler (✝Juli 2016), hat dieses Format ins Leben gerufen, bei dem zukunftsweisende Entwicklungen verschiedener Themenbereiche anhand von Impuls-Vorträgen dem Urania Publikum vorgestellt und diskutiert werden. Dieses Jahr werden...

Vortrag / Diskussion
Politik / Wirtschaft / Gesellschaft
Mittwoch, 20. September 2017 - 19:30
Prof. Dr. Felix Ekardt, Prof. Dr. Uwe Schneidewind, Peter Unfried

Warum fallen uns Veränderungen so schwer? Warum gelingt die Transformation hin zu einer nachhaltigen Gesellschaft nicht? Wer verstehen will, was Mensch und Gesellschaft antreibt, was Wandel ermöglicht oder blockiert, darf nicht bei Hirnforschung oder Fragen der Bildung stehen bleiben. Viel...

Vortrag / Diskussion
Medizin / Gesundheit
Montag, 25. September 2017 - 17:30
Dr. med. Dietmar Peikert

Bisherige Betrachtungsweisen und Therapien des uneinheitlichen Symptoms „Burn-Out“ orientieren sich noch immer stark am äußeren Einflussfaktor der Belastungsintensität. Neueste Forschungsergebnisse aus Epigenetik, Psychoneuroimmunologie und transgenerationaler Traumaforschung weisen jedoch immer...

Vortrag / Diskussion
Politik / Wirtschaft / Gesellschaft
Dienstag, 26. September 2017 - 19:30
Prof. Dr. Magnus Brechtken

Seit 1931 NSDAP-Mitglied und bald ein Vertrauter Hitlers, wurde Albert Speer rasch zum Architekten des Rassenstaates. Im Krieg engagierte er sich als Rüstungsminister unermüdlich für den totalen Kampf und die Vernichtungsmaschinerie. Gleichwohl behauptete er nach Kriegsende, stets distanziert,...

Vortrag / Diskussion
Politik / Wirtschaft / Gesellschaft
Mittwoch, 27. September 2017 - 15:30
Prof. Dr. Frank Göse

Den meisten Menschen ist der zweite König in Preußen, der von 1713 bis 1740 regierte, als derjenige in Erinnerung, der einerseits viele Ausgaben des Hofstaates sehr deutlich kürzte und andererseits Unsummen für das Militär ausgab. Doch ist dies wirklich das wichtigste Vermächtnis des Vaters von...

Seiten

Urania Programm abonnieren