Programm

Programmheft

Veranstaltungen im aktuellen Programm

Programm filtern
z.B. 28.02.2017
Vortrag / Diskussion
Medizin / Gesundheit
Montag, 27. Februar 2017 - 15:30
Vera Spellerberg

Brauchen wir wirklich all die Pillen und Pülverchen? Oder sind sie am Ende gar schädlich? Können solche Produkte tatsächlich etwas Gutes im menschlichen Stoffwechsel bewirken und helfen, Krankheiten vorzubeugen? Ein Verwirrspiel moderner Werbeaussagen und Warnungen seitens der...

Vortrag / Diskussion
Philosophie / Spiritualität / Religion
Dienstag, 28. Februar 2017 - 15:30
Dr. Ingolf Ebel

Die Gesellschaft für Analytische Philosophie stellte ihren Wettbewerb 2015 unter die obige Frage. Nun sind die Texte der beiden Gewinner in der Zeitschrift „Gehirn & Geist“ veröffentlicht worden und zeigen zwei Positionen, die beide davon ausgehen, dass wir moralisch...

Vortrag / Diskussion
Kultur / Geisteswissenschaften
Reihe Die Reformation und ihre politischen Folgen
Dienstag, 28. Februar 2017 - 17:30
Dr. Andreas Meier

Zur Reihe „Die Reformation und ihre politischen Folgen“: Im politischen Handeln bündeln sich, bewusst und unbewusst, verschiedene Gründe egoistischer, kultureller, sozialer, wirtschaftlicher und religiöser Natur. In vier Veranstaltungen wird untersucht, ob und wie die Reformation Grundlagen,...

Vortrag / Diskussion
Medizin / Gesundheit
Dienstag, 28. Februar 2017 - 19:30
Prof. Dr. med. Jürgen Kiwit

Die neurochirurgische Forschung schreitet weiter voran in der Therapie von neurodegenerativen Erkrankungen. Für Patienten eröffnen sich dadurch neue diagnostische und therapeutische Möglichkeiten, vor allem bei Schlaganfällen und Hirntumorerkrankungen. Mittlerweile sind nun auch mögliche...

Vortrag / Diskussion
Medizin / Gesundheit
Mittwoch, 1. März 2017 - 15:30
Dr. med. Markus Bock

Ist Fett die klügere Energiequelle im Vergleich zu Zucker? Kann eine kohlenhydratarme aber fettreiche Ernährung Krebszellen hemmen und Nervenzellen bei Alzheimer, Parkinson und Multipler Sklerose schützen? Was bedeutet und beinhaltet „ketogene Ernährung“ und wie kann sie Herz-Kreislauf-...

Seiten

Urania Programm abonnieren