Tinnitus – ein ständiger Begleiter?

Vortrag / Diskussion
Medizin / Gesundheit
Montag, 6. Februar 2017 um 17:30 Uhr
Prof. Dr. Birgit Mazurek
Tinnitus – ein ständiger Begleiter?

Jeder Patient nimmt den Tinnitus anders wahr: Ob Rauschen, Brummen, Piepen oder Summen, er ist ein ständiger Begleiter und unliebsamer Freund. In seiner extremsten Form äußert er sich sogar wie das Kreischen eines Zahnarztbohrers oder das Rattern eines Zuges. Die Ohrgeräusche können rhythmisch ab- und anschwellen oder gleichbleiben. Von innen kommende Geräusche kennt jeder, verschwinden diese allerdings nicht wieder, liegt ein Tinnitus vor. Ab wann sollte man medizinischen Rat einholen? Was geschieht, wenn sich ein akuter Tinnitus in einen chronischen entwickelt? Welche Schweregrade gibt es und welche Therapien wendet man an?

Prof. Dr. Birgit Mazurek, Direktorin Tinnituszentrum, Charité – Universitätsmedizin Berlin

Urania
An der Urania 17
berlin, Berlin
10787
germany

Kalendereintrag:

Montag, 6. Februar 2017 - 17:30