Was es heute heißt, ein Mann zu sein

Vortrag / Buchvorstellung
Psychologie / Modernes Leben
Reihe
Valentinswoche
Freitag, 17. Februar 2017 um 17:30 Uhr
Björn Süfke
Was es heute heißt, ein Mann zu sein

Der Mann von heute soll ein gefühlvoller Partner sein, aber bitte kein Weichei. Kraftvoll und kompromissbereit, ein engagierter Vater und erfolgreich im Beruf. Kein Wunder, dass Mann verwirrt ist. Björn Süfke gibt in seinem Vortrag eine Orientierungshilfe, wie sich das traditionelle und ebenso das moderne Rollenbild von Männlichkeit überwinden lassen. Er zeigt, welche Chancen in der Krise stecken: für Männer, Paare und die Gesellschaft als Ganzes.

Björn Süfke, Psychologe, Therapeut, Autor, Leopoldshöhe

Urania
An der Urania 17
berlin, Berlin
10787
germany

Kalendereintrag:

Freitag, 17. Februar 2017 - 17:30