15. Berliner Gefäßtag

Wenn die Gefäße dicht machen

Mensch und Natur - Gesundheitstag
C
Sa, 13.10.2018, 11:00 Uhr
13.10.2018 - 11:00
Dr. Clemens Fahrig

Beschreibung

Um ihre Gefäße kümmern sich viele Menschen erst, wenn es möglicherweise zu spät ist. Dabei können gerade in unseren Arterien, Venen und Lymphbahnen Erkrankungen schlummern, die sich lange Zeit nicht bemerkbar gemacht haben. Oder doch? Wann habe ich ein erhöhtes Risiko, an einer Thrombose zu erkranken? Wann sind Krampfadern mehr als ein kosmetisches Problem? Diese und weitere Fragen beantworten die Experten beim 15. Berliner Gefäßtag. Der diesjährige Fokus liegt auf dem frühzeitigen Erkennen und den Möglichkeiten einer schonenden Behandlung.

Dr. Clemens Fahrig, Chefarzt und ärztlicher Leiter des Gefäßzentrums Berlin-Brandenburg, u.a.

Eintritt frei, Reservierungen und Tickets werden nicht benötigt.

Telefonisch reservieren

030 – 218 90 91

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen