Ängste während der Corona-Pandemie

Kopf oben halten #6 - mit Nora Imlau

Kopf oben halten 6: Ängste in der Corona-Pandemie

Nora Imlau gilt hierzulande als eine der wichtigsten Expertinnen für Familienthemen. Als Journalistin und Fachautorin schreibt sie unter anderem für die Zeitschrift ELTERN und hat bereits mehrere erfolgreiche Elternratgeber veröffentlicht, darunter zwei SPIEGEL-Bestseller über gefühlsstarke Kinder. Nora Imlau lebt in Leipzig und hat selbst vier Kinder zwischen 8 Monaten und 13 Jahren, die natürlich momentan alle zu Hause sind.

Derzeit sind wir nicht in unserer Mitte. Die Sorgen um Job, Rollenverteilung und Gesundheit schüren Ängste. Doch Normalität in der Unnormalität zu vermitteln, hilft, dass die Angst nicht überhand nimmt. Die Corona-Pandemie ist für Kleinkinder Alltag.Umso wichtiger ist es, sich informiert zu halten, um mögliche Risiken realistisch einzuschätzen und damit Ängste und Unsicherheiten zu nehmen. Dadurch kommen uns Ängste nicht in die Quere und allen Familienmitgliedern wird damit Geborgenheit, Sicherheit und emotionale Nähe vermittelt.