Sylvia Wetzel

Alte Wunden heilen: zuhören, verstehen, verzeihen.

Kultur, Reisen und Berlin - Vortrag, Podiumsdiskussion
C
Di, 12.12.2017, 17:30 Uhr
12.12.2017 - 17:30
Sylvia Wetzel

Beschreibung

In Zusammenarbeit mit der Buddhistischen Akademie Berlin

Vorbei ist vorbei, meinen wir manchmal. Und plötzlich löst eine unschuldige Bemerkung einen Wust alter Emotionen aus. Was geschieht, wenn wir an Blicken und Gesten, Worten und Einstellungen leiden, die wir mit sieben oder fünfzehn, mit zehn oder dreiundzwanzig erlebt haben? Wie funktioniert das Festhalten an alten Erfahrungen und Ansichten, und was bedeutet Loslassen und Verzeihen?

Sylvia Wetzel, Publizistin, buddhistische Meditationslehrerin und Mitbegründerin der Buddhistischen Akademie Berlin-Brandenburg

Telefonisch reservieren

030 – 218 90 91

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen