Angst und Furcht

Wie wir lernen, unsere Emotionen zu beherrschen

Mensch und Natur - Vortrag
C
Mo, 9.11.2020, 17:30
09.11.2020 - 17:30
zu Kalender hinzufügen
Dr. Sven Sebastian

Beschreibung

Die aktuelle Emotionsforschung bietet eine radikal neue Sicht auf die Frage, was Angst wirklich ist. Dieses Wissen ist äußerst hilfreich, um sich im Alltagsleben von der Emotion Angst nicht beherrschen zu lassen. Ausgehend von der Theorie der konstruierten Emotionen gibt Sven Sebastian einen Einblick in die faszinierende Methodenwelt der von ihm entwickelten konzeptionellen Angstregulation. Nach diesem Vortrag können Sie sechs Schritte für sich selbst unternehmen, um Granularität Ihrer Emotion Angst zu erweitern. Emotionen sind die Hologramme unseres Seins, so auch die Angst.

Dr. rer. Nat. Sven Sebastian, Neurowissenschaftler, Neurocoach, Hirnerklärer, Berlin

In Zusammenarbeit mit dem Proventika Institut für angewandte Hirnforschung und Neurowissenschaften IAH (Berlin)

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen