Asta Nielsen, Joachim Ringelnatz & Co auf Hiddensee

1920er, 30er und 60er - Lebensstationen des Stummfilmstars

Kunst, Kultur und Spiritualität - Vortrag
C
Di, 6.10.2020, 17:30
06.10.2020 - 17:30
zu Kalender hinzufügen
Marion Magas

Beschreibung

Die gebürtige Dänin verbrachte auf Hiddensee stets mehrere Sommermonate. Sie verlebte mit ihrer Tochter Jesta und deren Mann, mit ihrer Schwester, vielen Künstlerfreunden und Arbeitskollegen bis einschließlich 1936 wunderbare Zeiten in ihrem Häuschen auf ihrer Lieblingsinsel. Einer ihrer Gäste war Joachim Ringelnatz mit seiner Frau „Muschelkalk“.

Autorin Marion Magas erzählt aus dem ereignisreichen Leben Asta Nielsens, liest Biographisches zur Stummfilmkönigin aus ihrem Buch Künstler auf Hiddensee und zitiert Passagen aus deren Briefwechsel mit Christian Theede und aus der Schweigenden Muse.

Marion Magas, Germanistin, Autorin, Inselführerin, Hiddensee

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen