Prof. Dr. Julia Kowal

Batterien der Zukunft

Bildung, Fortschritt und Technik - Vortrag, Podiumsdiskussion
C
Do, 30.11.2017, 19:30 Uhr
30.11.2017 - 19:30
Prof. Dr. Julia Kowal

Beschreibung

Möglichkeiten und Grenzen der Speichertechnologien für Elektromobilität

Eher heute als morgen sollen Verbrennungsmotoren durch elektrische Antriebe ersetzt werden. Doch welche Anforderungen ergeben sich daraus für die Technik der Elektromobilität? Ein besonders kritisches Problem sind die Grenzen, die aktuelle Speichertechnologien insbesondere für die Reichweiten setzen. Aber auch die Anforderungen an die Ladekapazitäten, speziell bei besonderen Umgebungsbedingungen, werden aktuell erforscht. Frau Professor Kowal wird berichten, an welchen Speichern derzeit geforscht wird, welche Leistungen erreichbar sind und wann mit ihrer praktischen Umsetzung zu rechnen ist.

Beachten Sie bitte auch die Vorträge am 3.11. und 10.11.

Prof. Dr. Julia Kowal, FG Energiespeichertechnik, TU Berlin

Telefonisch reservieren

030 – 218 90 91

Alle Veranstaltungen der Reihe

Zukunft der Mobilität

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen