Berlin, Stadt am Wasser – ein Gang entlang der Spree

- Führung
C
So, 15.4.2018, 11:00 Uhr
15.04.2018 - 11:00
Jürgen Grothe

Beschreibung

Folgen Sie Jürgen Grothe auf einem Spaziergang entlang dem Lebensfluss und der Lebensader Berlin. Hier entstanden die ersten Wohnsiedlungen und Handelsniederlassungen der ehemaligen Doppelstadt Berlin und Cölln. Von der Weidendammer Brücke, die der Liedermacher Wolf Biermann in einer Ballade besang und an der sich Theodor Fontane verlobte, geht es zur Museumsinsel. Bei ihrer Umrundung erfahren Sie mehr über die dortigen Bauten und das rekonstruierte Schloss. Genießen Sie den spröden Charme historischer oder rekonstruierter Wohnhäuser. Die Führung endet im Zentrum des historischen Berlins, am Mühlendamm und dem ältesten Platz Berlins, dem Molkenmarkt.

Preis: 9,00 €, Karten nur online (zzgl. VVK-Gebühr) und an der Urania-Kasse

Bitte beachten Sie auch den Vortrag am 13.04.

Jürgen Grothe, Stadthistoriker, Leiter des Fotoarchivs des Landes Berlin a.D., Berlin

Telefonisch reservieren

030 – 218 90 91

aktiv

Diese Seite teilen

F T I