Bewusstes Einkaufen

Warum Achtsamkeit beim Einkaufen wichtig ist

Mensch und Natur - Vortrag
C
Mo, 24.9.2018, 15:30
24.09.2018 - 15:30
Laura Sophie Stanszus

Beschreibung

Achtsamkeitsmeditation erfreut sich seit Jahrzehnten wachsender Beliebtheit. Seit Neustem wird Achtsamkeit auch mit nachhaltigem Konsum in Verbindung gebracht. Das Projekt „Bildung für Nachhaltigen Konsum durch Achtsamkeitstraining (BiNKA)“ hat den Zusammenhang zwischen Achtsamkeit und nachhaltigem Konsumverhalten erstmals empirisch untersucht. Es wurde geprüft, inwieweit Achtsamkeitspraxis das Bewusstsein für zentrale Werte, Einstellungen und das eigene Handeln stärkt und den Menschen in die Lage versetzt, individuelles Konsumverhalten mehr an den eigenen Überzeugungen auszurichten. Die Ergebnisse sind verblüffend…

Laura Sophie Stanszus, Doktorandin im BiNKA Projekt, in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität Berlin und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung

Mit freundlicher Unterstützung der Berliner Morgenpost

Alle Veranstaltungen der Reihe

Bewusst Gesund

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen