Chronische Wunde? Was zu tun ist!

Eintritt frei
Gesundheitstag
Medizin / Gesundheit
Eintritt frei
Montag, 6. November 2017 um 17:00 Uhr
Prof. Dr. med. Markus Küntscher, Dr. med Sascha Bull
Chronische Wunde? Was zu tun ist!

Die Evangelische Elisabeth Klinik lädt Sie herzlich ein.

Zu einer chronischen Wunde gehören unter anderem sogenannte offene Beine und Druckgeschwüre, Verbrennungswunden, Entzündungen von Muskeln und Knochen sowie schwerere Abszesse und Phlegmonen. Viele Menschen wissen nicht oder unzureichend mit solchen Wunden umzugehen oder welche Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Die Abteilung der Evangelischen Elisabeth Klinik ist von der Initiative Chronische Wunden e.V. (ICW) zertifiziert, was deutschlandweit die höchstmögliche Qualität in der Therapie von chronischen Wunden widerspiegelt. Welche umfassenden und effektiven Behandlungsmethoden für die optimale Versorgung aller Problemwunden stehen zur Verfügung? Was sollte ich als Patient wissen und wie kann ich mitwirken, um Behandlungserfolge zu unterstützen?

Im Anschluss an die Vorträge beantworten unsere Experten gerne Ihre individuellen Fragen.

Prof. Dr. med. Markus Küntscher, Chefarzt der Plastischen- und Handchirurgie

Dr. med Sascha Bull, Lt. Oberarzt der Plastischen- und Handchirurgie

Der Eintritt ist frei.

Urania
An der Urania 17
berlin, Berlin
10787
germany

Kalendereintrag:

Montag, 6. November 2017 - 17:00