© Thomas Knoll

Das Humboldt Forum und seine Umfeldgestaltung

Was wird realisiert und wie passt das zur Klimanotlage?

Welten, Reisen und Berlin - Podiumsdiskussion
C
Mi, 19.2.2020, 20:00
19.02.2020 - 20:00
zu Kalender hinzufügen
Regula Lüscher, Johannes Wien, Petra Wesseler u.a.

Beschreibung

Vor inzwischen 17 Jahren beschloss der Deutsche Bundestag, am historischen Standort des Berliner Schlosses und seines Nachfolgers, des Palastes der Republik, ein Gebäude in der Kubatur des Schlosses zu errichten. 2007 wurde der Wettbewerb für das Humboldt Forum ausgelobt, 2009 wurde die Stiftung Humboldt Forum gegründet. Ab Herbst 2020 wird das Humboldt Forum im Berliner Schloss - Museum und Kulturort zugleich - seine Portale öffnen.
Doch welche Aufenthaltsqualität bietet seine Umgebung? Wie reagiert man auf die benachbarten denkmalgeschützten Bauten? Welche Ansprüche stellt die gerade in Berlin ausgerufene Klimanotlage?
Zum ersten Mal werden die aktuellen Pläne des Senats für die Umfeldgestaltung gezeigt.

Ab 18.30 Uhr sind im Foyer die Planungen einzusehen.

Regula Lüscher, Senatsbaudirektorin von Berlin

Johannes Wien, Vorstand Humboldt Forum

André Schmitz, Kuratorium Stiftung Humboldt Forum

Petra Wessler, Präsidentin des Bundesamtes für Bauwesen und Raumordnung

Dr. Elisabeth Ziemer, Vorstandsvorsitzende Denk mal an Berlin e.V.

Timo Herrmann, bbz landschaftsarchitekten

Tilman Heuser, BUND

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen