Das Leben von Rosa Luxemburg

Die bedeutendste marxistische Vordenkerin des 20. Jhds.

Kultur, Reisen und Berlin - Vortrag
C
Do, 17.1.2019, 19:30 Uhr
17.01.2019 - 19:30
zu Kalender hinzufügen
Prof. Dr. Ernst Piper

Beschreibung

Prof. Pipers Biografie über die Vorkämpferin der europäischen Arbeiterbewegung gebührt der Verdienst, sowohl die erste Lebensbeschreibung im vollen Sinne des Wortes - Herkunft, Familie, Privatleben – verfasst zu haben, als auch Luxemburgs politisches Wirken und wissenschaftliches Werk intensiv analysiert und neu beleuchtet zu haben. Kann ihr Freiheitsbegriff und ihr unbedingter Internationalismus in Zeiten des in Europa wieder erwachenden Nationalismus eine Richtschnur sein? Diskutieren Sie mit Prof. Piper, ob wir heute noch von der Gedanken- und Ideenwelt der bedeutendsten marxistischen Vordenkerin des 20. Jahrhunderts profitieren können!

Prof. Dr. Ernst Piper, Sachbuchautor und Historiker, apl. Professor für Neuere Geschichte an der Universität Potsdam, Berlin

In Verbindung mit „Gegen Vergessen - Für Demokratie e.V.“

Telefonisch reservieren

030 – 218 90 91

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen