Sookee © KRuge

Das politische Lied und die gesellschaftliche Verantwortung

Politik, Wirtschaft und Gesellschaft - Podiumsdiskussion
C
Do, 3.2.2022, 18:30
03.02.2022 - 18:30
zu Kalender hinzufügen
Sookee und Gäste

Beschreibung

Für einige Musiker:innen ist das Politische vom Kulturellen kaum zu trennen. Die Positionierung gegen autoritäre Systeme oder das Einstehen für die Rechte von Marginalisierten mit Hilfe des politischen Liedes fordert von den Künstler:innen allerdings oft einen hohen Preis auf persönlicher Ebene. Deshalb stellt sich die Frage: Welche Rolle spielt das politische Lied im Leben von Künstler:innen und welchen Einfluss hat es überhaupt auf gesellschaftliche Verhältnisse? Wie lassen sich heute Marketingstrategien von einem vielversprechenden Sinneswandel unterscheiden?

Sookee ist Musikerin und queerfeministische Aktivistin.

Eintritt frei, Anmeldung erforderlich.

Zur Anmeldung

In Zusammenarbeit mit der Berliner Landeszentrale für politische Bildung

Alle Veranstaltungen der Reihe

Abends warm

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen