Der antiquierte Mensch – Günther Anders

Kultur, Reisen und Berlin - Gespräch
C
So, 3.6.2018, 10:30 Uhr
03.06.2018 - 10:30
Prof. Dr. Lutz von Werder

Beschreibung

Für Günter Anders ergibt sich der Zugang zum Menschen über den Maschinenvergleich. Diese haben optimierbare Grade von Perfektion, denen der Mensch nichts Eigenes entgegenhalten kann, er muss vielmehr seine ihm eigenen Mängel maschinell kompensieren. Der Entfremdung folgt die „Antiquiertheit“, die die Frage nach dem Überleben in den Kontext des Umgangs mit den Maschinen stellt. Das Café wird dies beleuchten.

Eintritt: inkl. 2,00 € Frühstücksgutschein: 10,00 €, erm. 8,00 € und 6,50 € für Urania- Mitglieder. Online zzgl. VVK-Gebühr.

Das nächste Philosophische Café findet am 24.06. zum Thema „Ende und Neuanfang – Ray Kurzweil“ statt.

Prof. Dr. Lutz von Werder, Philosoph, Träger Deutscher Biografie-Preis 2010, Berlin

Telefonisch reservieren

030 – 218 90 91

Alle Veranstaltungen der Reihe

Das Philosophische Café

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen