Der Architekt und die Musikerin

Erich und Luise Mendelsohn im Berlin der 1920er Jahre

Welten, Reisen und Berlin - Vortrag
C
Do, 29.4.2021, 17:30
29.04.2021 - 17:30
zu Kalender hinzufügen
Ulrike Eichhorn

Beschreibung

Der berühmte Einsteinturm, die Bebauung der Schaubühne im WOGA-Komplex, das Haus der Deutschen Metallarbeiter, heute Sitz der Architektenkammer Berlin, zählen ebenso wie verschiedene Geschäftshäuser, Villen und Wohnsiedlungen zu den Ikonen der Baukultur. Ulrike Eichhorn lädt ein, den Lebenswegen des Architekten Erich Mendelsohn und den Inspirationen seiner Frau Luise zu folgen, sowie das eine oder andere Projekt in Berlin und Umgebung als Kleinod der Architektur zu entdecken, das sich im inzwischen gewandelten Stadtbild versteckt.

Ulrike Eichhorn, Architektin, Architekturvermittlerin, Autorin und Publizistin

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen