Prof. Dr. Lutz von Werder

Der aufgeklärte Mensch – Kant

Kultur, Reisen und Berlin - Gespräch
C
So, 10.12.2017, 10:30 Uhr
10.12.2017 - 10:30
Prof. Dr. Lutz von Werder

Beschreibung

Kant als Aufklärer erkennt, dass der Mensch auf dem Wege des Fortschritts ist: Selbstgewählt ist seine Unmündigkeit und daraus befreien kann er sich ebenfalls nur selbst. Aber der Mensch ist auch aus „krummem Holz“. Er verfällt dem Spiel des Bösen leicht, mit seinen Kriegen ist er in Gefahr, sich selbst auszurotten. Die Vernunft ist ihm zwar ein Regulativ, jedoch kein Direktiv, aber zumindest strebt er durch sie nach der Idee des „ewigen Friedens“. Im Café wird diskutiert, was von Kant heute zu halten ist.

Prof. Dr. Lutz von Werder, Philosoph, Träger Deutscher Biografie-Preis 2017, Berlin

Eintritt inkl. 2,00 € Frühstücksgutschein: 10,00 €, erm. 8,00 € und 6,50 € für Urania-Mitglieder. Online zzgl. VVK-Gebühr.

Das nächste Philosophische Café findet am 04.02.2018 zum Thema „Vom Affen zum Menschen – Darwin“ statt.

Telefonisch reservieren

030 – 218 90 91

Alle Veranstaltungen der Reihe

Das Philosophische Café

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen