Der letzte Dalai Lama?

Kunst, Kultur und Spiritualität - Film
C
Do, 14.2.2019, 16:30
14.02.2019 - 16:30
R: Mickey Lemle

Beschreibung

Dokumentarfilm, Regie: Mickey Lemle, Mit: 82 Min., OmU

Dieser Film ist ein Potpourri des Lebens von Tenzin Ghyatso, besser bekannt als Der Dalai Lama: ein wenig Geschichte Tibets, eine wenig Kindheit und Jugend, ein wenig öffentliche Veranstaltungen und private Treffen, die sein Denken und Wirken veranschaulichen sollen. Und ein wenig Psychologie, etwa wenn der Dalai Lama selig lächelnd von seinem Jähzorn spricht. Insofern auch einen wenig Heldenverehrung. Zugleich dokumentiert er, wie sehr der Dalai Lama auf andere Menschen wirkt, auf Wissenschaftler, christliche Kollegen oder den Komponisten Philip Glass, der während einer Ausstellung in die Orgeltasten haut. Wenn im letzten Akt der kein bisschen bescheidene, aber nicht minder schelmisch grinsende Ex-Präsident George W. Bush hinzutritt und vor einem von ihm gemalten Porträt des Dalai-Lama über dessen Friedfertigkeit referiert, wird es dann schräg...

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen