© fotolia.com/Xavier Castro

Der Norden Spaniens - Madrid – Salamanca – Bilbao – Barcelona

Welten, Reisen und Berlin - Vortrag
C
Di, 8.11.2016, 17:30
08.11.2016 - 17:30
Vladislav Martynek

Beschreibung

Madrid, von Philipp II. im Jahr 1561 zur Hauptstadt erkoren, ist Aufbruchsort einer Studienreise durch den Norden Spaniens. Die alte Universitätsstadt Salamanca, das einst königliche Leon und das baskische Bilbao markieren dabei den Weg nach Barcelona, die stolze Metropole Kataloniens. Monumentale Kathedralen, prächtige Paläste, Spuren römischer Invasoren, maurische Herrscher und kastilische Könige finden sich noch heute in wehrhaften Städten, die von weiten Kork- und Eichenwäldern umrahmt werden.

Vladislav Martynek, Reiseleiter, Romanist und Slawist, Berlin

In den Reisevorträgen stellen Ihnen unsere hochqualifizierten Reiseleiterinnen und Reiseleiter das Reiseziel und den Reiseverlauf vor, und sie machen Sie mit der Kulturgeschichte und den Besonderheiten der jeweiligen Region vertraut. Der Kooperationspartner für die Urania KulTouren ist Wörlitz Tourist. Weitere Informationen: www.urania.de/studienreisen. de, www.woerlitztourist.de

Alle Veranstaltungen der Reihe

KulTouren-Reisevorträge

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen