Deutschland neu denken – acht Szenarien unserer Zukunft

Vortrag / Diskussion
Politik / Wirtschaft / Gesellschaft
Reihe
Die Transformation unserer Welt - Frieden und nachhaltige Entwicklung im 21. Jahrhundert
Donnerstag, 17. Mai 2018 um 19:30 Uhr
Beate Schulz-Montag
Deutschland neu denken – acht Szenarien unserer Zukunft

In Zusammenarbeit mit der Friedrich-Ebert-Stiftung

Geht es um Zukunftsfragen, hat sich unsere Gesellschaft größtenteils einem pragmatischen „Weiter so“ verschrieben. Die Politik steuert auf Sicht, und Unternehmen drohen, im digitalen Wettbewerb ihre Gestaltungschancen zu verspielen. Was uns fehlt, sind Visionen möglicher und lebenswerter Zukünfte – angesichts vielfältiger Krisen und Probleme in der Welt. Diskutieren Sie mit Beate Schulz-Montag acht konkrete Szenarien für Deutschland im Jahr 2030 sowie die Frage, was man davon vielleicht auf andere Länder übertragen kann!

Beate Schulz-Montag, Foresight-Expertin, Partner im foresightlab, Berlin

Urania
An der Urania 17
berlin, Berlin
10787
germany

Kalendereintrag:

Donnerstag, 17. Mai 2018 - 19:30
Add to Calendar