Die Europäische Union: vor dem Scheitern oder vor der Vertiefung?

Politik, Wirtschaft und Gesellschaft - Vortrag
C
So, 17.4.2016, 10:30 Uhr
17.04.2016 - 10:30
Christoph Schwennicke u.a.

Beschreibung

In Zusammenarbeit mit der Friedrich-Ebert-Stiftung

Die EU ist an einem historischen Wendepunkt, der auch das Scheitern bedeuten kann! Seit nahezu zehn Jahren reiht sich Krise an Krise, und eine Besserung scheint nicht in Sicht. Begleitet von Konstruktionsfehlern des Unionsprojekts entwickeln die aktuellen Krisen eine zerstörerische Dynamik. Welche Chancen gibt es für eine erfolgreiche Bewältigung des krisenhaften Zustands? Wie kann die EU auch die Bürger wieder zurückgewinnen, die Rückkehr der Nationalismen zurückdrängen und die Vertiefung des europäischen Gedankens voranbringen?
Eintritt inkl. 1,50 €-Frühstücksgutschein: 8,50 €, ermäßigt 7,50 €, Urania-Mitglieder 5,00 €.

Christoph Schwennicke, Chefredakteur des politischen Magazins Cicero, Berlin

Dr. Sylke Tempel, Chefredakteurin der Zeitschrift Internationale Politik, Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik, Berlin

Dr. Frieder Otto Wolf, ehem. MdEP, Hon.-Prof. am Institut für Philosophie der FU Berlin

Moderation: Christian Richter, Berlin

Telefonisch reservieren

030 – 218 90 91

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen