Die ganze Welt des Vergnügens

Berliner Vergnügungsparks der 1880er bis 1930er Jahre

Kultur, Reisen und Berlin - Vortrag
C
Do, 21.2.2019, 15:30 Uhr
21.02.2019 - 15:30
zu Kalender hinzufügen
Dr. Johanna Niedbalski

Beschreibung

Das Berliner Vergnügungsleben um 1900 ist legendär. Zentrale Vergnügungsorte waren neben Kinos, Theatern oder Tanzsälen die Vergnügungsparks. Bei Sternecker in Weißensee, in der Neue Welt oder im Lunapark gab es Jahrmarktsattraktionen, prächtige Feuerwerke, gepflegte Promenaden und Sportevents. Aber das vergnügliche Treiben und die Erlebnisse der Gäste waren nicht losgelöst vom urbanen Alltag, sondern nahmen Bezug auf das Leben im sich wandelnden Berlin. Johanna Niedbalski analysiert Entstehung und Niedergang der Vergnügungsparks im Kontext der Stadtentwicklung, rekonstruiert Erlebnisse ihrer Gäste und stellt Betreiber und Protagonisten der Szene vor.

Dr. Johanna Niedbalski, Historiker, Autorin, Berlin

Telefonisch reservieren

030 – 218 90 91

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen