Die Künstler der „Brücke“ im literarischen Kontext

Vortrag
Kultur / Geisteswissenschaften
Mittwoch, 27. September 2017 um 19:30 Uhr
Katja Schöppe-Carstensen, M. A.
Die Künstler der „Brücke“ im literarischen Kontext

Anlässlich des 50jährigen Bestehens des Brücke-Museums

Leuchtende Farben, markante Formen sowie Landschafts- und Großstadtmotive sind nicht nur die Kennzeichen der Brücke-Kunst, sondern auch des literarischen Expressionismus. Katja Schöppe-Carstensen wirft in diesem Vortrag einen literarischen Blick auf ausgewählte Arbeiten von Karl Schmidt-Rottluff, Ernst Ludwig Kirchner und Erich Heckel, indem sie ihnen Gedichte zeitgenössischer Schriftstellerkollegen gegenüberstellt. Entdecken Sie die lyrische Seite der Brücke!

Katja Schöppe-Carstensen, M. A., Kunsthistorikerin, Berlin auf seine ART

Urania
An der Urania 17
berlin, Berlin
10787
germany

Kalendereintrag:

Mittwoch, 27. September 2017 - 19:30