Die Revolution von 1918/19 – Der wahre Beginn unserer Demokratie

Vortrag / Diskussion
Kultur / Geisteswissenschaften
Montag, 6. November 2017 um 19:30 Uhr
Dr. Wolfgang Niess, Dr. Gregor Gysi
Die Revolution von 1918/19 – Der wahre Beginn unserer Demokratie

In Zusammenarbeit mit dem Europa Verlag

Der Aufstand begann bei der deutschen Hochseeflotte, als Matrosen sich weigerten, trotz der bereits feststehenden Kriegsniederlage zu einem Gefecht gegen die britische Royal Navy auszulaufen. Er verbreitete sich in wenigen Tagen über das ganze Deutsche Reich und erreichte am 9. November 1918 Berlin. Hunderttausende Arbeiter demonstrierten, die Garnisonen schlossen sich an, der Reichskanzler gab die Abdankung des Kaisers bekannt, die Monarchie war zusammengebrochen und die erste deutsche Republik wurde ausgerufen. Doch warum wurde diese Sternstunde der Freiheitsbewegung und der Beginn der parlamentarischen Demokratie in Deutschland jahrzehntelang vergessen, verschwiegen oder für politische Zwecke instrumentalisiert?

Dr. Wolfgang Niess, Buchautor und leitender Redakteur beim SWR-Fernsehen, Stuttgart

im Gespräch mit

Dr. Gregor Gysi, MdB, Die Linke, Berlin

Urania
An der Urania 17
berlin, Berlin
10787
germany

Kalendereintrag:

Montag, 6. November 2017 - 19:30