Die Verlegerin

- Film
C
Di, 24.4.2018, 19:00 Uhr
24.04.2018 - 19:00
R: Stephen Spielberg

Beschreibung

USA 2017 / R: Stephen Spielberg / D: Meryl Streep, Tom Hanks, Sarah Poulsen, Bob Odenkirk, Tracy Letts, Alison Briel u.A. / 116 Min / DF / ab 12

Die „Pentagon Papers“, das waren die geheimen Daten über den Vietnamkrieg. Die New York Times hatte am 13. Juni 1971 ihren ersten Artikel darüber veröffentlicht, kurz danach erreichte Richard Nixon einen Gerichtsbeschluss um weitere Veröffentlichungen zu unterbinden. Am 18. Juni sprang die Washington Post ein und begann, Auszüge aus dem Geheimbericht zu veröffentlichen. Auch hier kam der Fall vor Gericht und die damalige Chefin der Post musste entscheiden, ob sie weitermachen. Das ist die Geschichte von The Post und von Kay Graham, die das Blatt nach dem Tod ihres Mannes übernommen hatte, keine Profi-Journalistin war, und außerdem eine der wenigen Frauen in einer Chefposition. Steven Spielberg erzählt die Geschichte, weil sie zu einem wichtigen Urteil geführt hat, in dem die „lästige“ Pressefreiheit als höheres Gut eingestuft wurde als die Geheimhaltung der Regierung.

Telefonisch reservieren

030 – 218 90 91

aktiv

Diese Seite teilen

F T I