Digitalisierung und nachhaltige Entwicklung

Wie passt das zusammen?

Politik, Wirtschaft und Gesellschaft - Vortrag
C
Mi, 30.10.2019, 20:00
30.10.2019 - 20:00
zu Kalender hinzufügen
Prof. Dr. Maja Göpel

Beschreibung

Neben den menschengemachten Klimaveränderungen ist die Digitalisierung aller Lebensbereiche der zweite Megatrend der heutigen Zeit – und er geht mit immer weiter steigenden Energie- und Ressourcenverbräuchen sowie globalen Produktions- und Konsummustern einher, die die Ökosysteme noch massiver belasten. Wie aber können die negativen Auswirkungen der technischen Innovationsschübe begrenzt, und wie können sie im Gegenteil für Nachhaltigkeitsziele genutzt werden? Diskutieren Sie mit Prof. Göpel, wie der digitale Wandel aktiv politisch gestaltet werden kann, um den Ressourcen- und Energieverbrauch sowie die Schädigung von Umwelt und Klima zu verringern, und wie die Digitalisierung in den Dienst nachhaltiger Entwicklung gestellt werden kann!

Prof. Dr. Maja Göpel, Wirtschaftswissenschaftlerin, Generalsekretärin des Wissenschaftlichen Beirats der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU), Professorin an der Leuphana Universität Lüneburg, Mitglied des Club of Rome, Berlin

In Zusammenarbeit mit der Friedrich-Ebert-Stiftung

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen