Eine Bilder-Reise nach Paris

Von Jan van Eyck bis Claude Monet

Kunst, Kultur und Spiritualität - Vortrag
C
Do, 19.11.2020, 17:30
19.11.2020 - 17:30
zu Kalender hinzufügen
Thomas R. Hoffmann

Beschreibung

Corona hat unsere privaten Reisepläne durcheinander gewirbelt. Noch hält es viele zu Hause. Der Kunsthistoriker Thomas R. Hoffmann nimmt Sie daher in seinem Vortrag mit auf eine Reise zu seinen Lieblingswerken in die Kunstmetropolen Europas. In seiner dritten Bilder-Reise – diesmal in die französische Hauptstadt an der Seine – stellt Hoffmann uns weltberühmte Werke aus dem Musée du Louvre, dem Musée d`Orsay und dem Musée de l’Orangerie und deren Entstehungsgeschichten vor.


Thomas R. Hoffmann, M.A., Kunsthistoriker

Alle Veranstaltungen der Reihe

Virtuelle Bilderreisen in Coronazeiten

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen