© tobago77 stock.adobe.com

Emilia Romagna: Bologna – Cremona – Parma – Modena – Ravenna

Kultur, Reisen und Berlin - Gespräch, Vortrag
C
Di, 13.3.2018, 17:30 Uhr
13.03.2018 - 17:30
Mario Naujoks

Beschreibung

Die Emilia Romagna, eine der reichsten Regionen Italiens, begeistert mit jahrhundertealten Schätzen und traditionsreichen Köstlichkeiten. Die norditalienische Region vereint auf sich prachtvolle Paläste, architektonische Meilensteine der Romanik und Renaissance wie in Modena, Parma und Ferrara, eine der ältesten Universitäten der Welt in Bologna sowie mehrere Kunstsammlungen von Weltrang. Sie ist aber auch das kulinarische Zentrum Italiens – mit Parmaschinken, Balsamico und köstlichen Tortellini.

In den Reisevorträgen stellen Ihnen unsere hochqualifizierten Reiseleiterinnen und Reiseleiter das Reiseziel und den Reiseverlauf vor, und machen Sie mit der Kulturgeschichte und den Besonderheiten der jeweiligen Region vertraut. Der Kooperationspartner für die Urania KulTouren ist Wörlitz Tourist. Weitere Informationen: www.urania.de/studienreisen.de, www.woerlitztourist.de

Mario Naujoks, Reiseleiter, Länderspezialist Italien, Berlin

Telefonisch reservieren

030 – 218 90 91

Alle Veranstaltungen der Reihe

KulTouren-Reisevorträge

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen