Kontroversen im Klassenzimmer

Europa als explosiver Schulstoff

Politik, Wirtschaft und Gesellschaft - Podiumsdiskussion
C
Wed, 7.9.2022, 19:30
07.09.2022 - 19:30
Simon Strauß, Rok Kvaternik, Marcin Sawicki, Oskar Saemann

Beschreibung

Eintritt frei; Ticket erforderlich
Veranstaltung in englischer Sprache


Wie lernt Europa sich kennen? Was erfährt man von Europa auf einer ungarischen Schulbank, was in einem isländischen Klassenzimmer? Die vierte Ausgabe von Generize Europe widmet sich den unterschiedlich ausgeprägten, durchaus auch wieder nationalistisch aufgeladenen Europabildern, die in den verschiedenen Schulen auf unserem Kontinent vermittelt werden.

Rot Kvaternik ist Leiter des osteuropäischen Bereichs der Klettschen Schulbuchverlage.

Marcin Sawicki ist Geschichtslehrer aus Breslau.

Oskar Saemann ist Lehrer in Berlin und unterrichtet die Fächer Geschichte, Geografie und Sport.

Outside Eye: Belén Matesanz ist Kommunikationswissenschaftlerin aus Madrid.

Moderation: Simon Strauß ist FAZ-Journalist und Mitglied des Vorstands von Arbeit an Europa e.V.

Eintritt frei, Ticket erforderlich.

Ticket buchen

In Zusammenarbeit mit der Europäischen Akademie Berlin, Arbeit an Europa e.V. und der Friede Springer Stiftung

Alle Veranstaltungen der Reihe

Generize Europe

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen