Entfällt: Gran Canaria und die östlichen Kanaren

Fuerteventura - Lanzarote

Welten, Reisen und Berlin - Multimedia
C
Mi, 27.5.2020, 20:00
27.05.2020 - 20:00
zu Kalender hinzufügen
Ralf Adler

Beschreibung

Inseln des immerwährenden Frühlings, Inseln aus Feuer und Asche - die Islas Canarias haben zu Recht viele Beinamen:
Es gibt nur wenige Orte, die auf so kleinem Raum eine solche Vielfalt bieten wie auf den Kanaren. Der Fotojournalist Ralf Adler bereist seit über 20 Jahren alle Inseln.

Da sich die sieben Kanarischen Inseln so stark voneinander unterscheiden, teilt Ralf Adler seine Multimedia-Vorträge in zwei Teile:

1. Teneriffa und die westlichen Kanaren
2. Gran Canaria und die östlichen Kanaren


Gran Canaria leitet den zweiten Vortrag ein.

Dies oft unterschätzte Insel bietet abseits der touristischen Hochburgen unentdeckte Schönheiten, bizarre, von tiefen Schluchten durchzogene Berglandschaften und die kosmopolitische Hauptstadt Las Palmas.

Lanzarote ist ein Gesamtkunstwerk aus Feuer, Stein, Meer und Sand.
Die atemberaubenden Vulkanlandschaften, die von Cesar Manrique initiierte Architektur der Insel und die besonders im Frühjahr üppigen Naturschönheiten machen aus Lanzarote ein Fest für die Augen.

Der weiße Sand von Corralejo, die an die Sahara erinnernden Dünen von El Jable und die scheinbar unendlichen Strände von Jandia machen schließlich Fuerteventura zum Badeparadies der Kanaren schlechthin.

Ralf Adler, Fotojournalist, Hechingen

Bitte beachten Sie den Vortrag um 17:30 Uhr

Dauer: 2 Stunden inkl. Pause

Alle Veranstaltungen der Reihe

Die Wunder der Welt entdecken

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen