Erben und Vererben

Der Nutzen eines wohlüberlegten Testaments

Politik, Wirtschaft und Gesellschaft - Vortrag
C
Di, 16.10.2018, 17:30 Uhr
16.10.2018 - 17:30
Wolfgang Pfeiffer

Beschreibung

Nicht nur Freiberufler und Gewerbetreibende, sondern auch Privatpersonen sollten für den Notfall Vorsorge treffen, damit ihre Angehörigen im Todesfall nicht vor einem Berg von Problemen stehen. Viele Bürger möchten nicht an ihren Tod denken. Wenn sie dennoch ein Testament verfassen, enthält dieses oft gravierende Fehler oder ist sogar nichtig. Die Folge: Prozesse zwischen den Miterben, hohe Vermögensverluste, wenn Erben minderjährig, behindert oder überschuldet sind. Und: Regresse von Sozialbehörden überraschen oft die Erben. Wolfgang Pfeiffer erläutert, worauf Sie achten müssen.

Wolfgang Pfeiffer, Dipl. Kaufmann und Steuerberater, Berlin

Telefonisch reservieren

030 – 218 90 91

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen