Erde

Kunst, Kultur und Spiritualität - Film
C
Mo, 14.10.2019, 16:00
14.10.2019 - 16:00
R: Nikolaus Geyrhalter, Mitw.: unser Planet.

Beschreibung

A 2017, 80 Min., R: Nikolaus Geyrhalter, Mitw.: unser Planet.

Mehrere Milliarden Tonnen Erde werden durch Menschen jährlich bewegt - mit Schaufeln, Baggern oder Dynamit. Nikolaus Geyrhalter beobachtet in Minen, Steinbrüchen, Großbaustellen Menschen bei ihrem ständigen Kampf, sich den Planeten anzueignen.
„Die Ökumenische Jury verleiht ihren Preis in der Sektion Forum an ERDE für die Beschreibung der Verwüstung unseres Planeten durch menschliches Eingreifen - ein drängendes Thema unserer Zeit. Dieser Dokumentarfilm zeigt brennend scharfe Bilder von der Zerstörung der Topographie der Erde und ebenso offenherzige Gespräche mit Arbeitern, Ingenieuren und Wissenschaftlern. Die Jury hebt besonders das Klagelied einer indigenen Kanadierin für Mutter Erde am Ende des Films hervor, das uns dazu einlädt, unsere Verantwortung zu reflektieren.“

Jurybegründung, Preis der Ökumenischen Jury, Berlinale Forum 2019

aktiv

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen