Fuerteventura –„Eine Oase in der Wüste der Zivilisation“

Vortrag
Kultur, Reisen und Berlin
Dienstag, 13. Februar 2018 um 17:30 Uhr
Reinhard Weber
Fuerteventura –„Eine Oase in der Wüste der Zivilisation“

So nannte der Dichter Miguel de Unamuno die vor 22 Millionen Jahren entstandene älteste Insel der Kanaren. Geschichte und Natur dieser afrikanischsten Kanareninsel sind den meisten Gästen kaum bekannt, denn sie reduzieren sie auf Sonne, Strand und Meer. Fuerteventura bietet aber weitaus mehr als nur die Strände und die in den letzten fünfzig Jahren entstandenen touristischen Einrichtungen. Sie hat eine reichhaltige Geschichte, die die dort lebenden Menschen und ihre Feste geprägt hat. Entdecken Sie auch die vielfach noch unberührte Natur, die wilden und einsamen Berge und Küsten dieses „Diamanten im Atlantik“.

Reinhard Weber, Fotograf, Reiseleiter, Bergwander- und Naturführer, Berlin

Urania
An der Urania 17
berlin, Berlin
10787
germany

Kalendereintrag:

Dienstag, 13. Februar 2018 - 17:30