Gärten, Parks und Grünanlagen der IBA 84/87

Architektenkammer Berlin und Landesdenkmalamt Berlin

Gastbeitrag - Podiumsdiskussion
C
Di, 7.11.2023, 19:30
07.11.2023 - 19:30

Beschreibung

Die Internationale Bauausstellung Berlin (IBA 84/87) wertete vernachlässigte innerstädtische Quartiere auf, baute behutsam im Bestand und entwickelte Neubauprojekte jenseits von Flächenabrissen und Großstrukturen. Die Gärten, Parks und Grünanlagen der IBA 84/87 sind ein gelungener Spagat zwischen privaten Gärten, gemeinschaftlichem Grün und öffentlichen Anlagen. Sie zeigen eine experimentierfreudige Landschaftsarchitektur, spiegeln neue Wohnformate, bieten eine vorausschauende Durchgrünung der Stadt, sind Ergebnis von Bürgerbeteiligung und integrieren ökologische Konzepte. Einige dieser Anlagen zählen mittlerweile zu den Gartendenkmalen Berlins.

Welche Qualitäten dieser Gärten, Parks und Grünanlagen werden bis heute besonders geschätzt und wie funktionieren sie als sozialer Raum? Welche Weichenstellungen haben sich bewährt und was kann Berlin von der IBA-Freiraumplanung lernen? Darüber diskutieren Expertinnen und Experten aus den Bereichen Kultur, Soziologie, Denk­malpflege, Landschaftsarchitektur und Stadtplanung.

Einführung von Dr. Leonie Glabau - Abteilungsleiterin Gartendenkmalpflege und Städtebauliche Denkmalpflege im Landesdenkmalamt Berlin.

Podium:

• Christian Blum / Bewohner Wohnanlage Ritterstraße-Nord

• Dr. Leonie Glabau / Abteilungsleiterin im Landesdenkmalamt Berlin

• Prof. Cornelia Müller / Lützow 7 Landschaftsarchitekten Müller Wehberg Landschaftsarchitekten PartGmbB

• Philipp Sattler / Geschäftsführer der Stiftung Die grüne Stadt

• Daniel Sprenger / Landschaftsarchitekt und Vorstandsmitglied der Architektenkammer Berlin

• Theodor WintersT / Stadtplaner und Vorstandsvorsitzender STERN–Stiftung Soziale Stadtentwicklung

 

Moderation: Dr. Kirsten Angermann / Architekturhistorikerin

Eintritt frei

Für die Teilnahme in Präsenz wird um Anmeldung gebeten: www.ak-berlin.de/jung-aber-denkmal

Die Veranstaltung wird zudem im Livestream übertragen. Den Zugang finden Sie auf der Veranstaltungsseite des Landesdenkmalamts.

 

Alle Veranstaltungen der Reihe

Jung, aber Denkmal

Diese Seite teilen

F T I

Ähnliche Veranstaltungen